Numismatik Lanz München   |   Auction 157   |   9 December 2013 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 184





Estimate: 3'000 EUR   |   Starting price: 1'800 EUR ---
GRIECHISCHE MÜNZEN
LYKIEN
PHASELIS
Stater, circa 167 - 130, Beamter Apollonidas. Kopf des Apollon mit Lorbeerkranz nach rechts. Rs: Prora nach rechts, darauf Athena nach rechts stehend, Ägis und Blitz schwingend, hinter ihr F, darunter APOLLWNIDAS. Heipp - Tamer - (vgl. 340, Vorderseite stempelgleich); offenbar unediert, Beamtenname bei Leschhorn nicht gelistet. 11,07g. Sehr selten. Getönt, vorzüglich/fast vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close