Numismatik Lanz München   |   Auction 158   |   5 June 2014 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 7





Estimate: 400 EUR   |   Starting price: 240 EUR Price realized: 245 EUR
KELTISCHE MÜNZEN
OSTKELTEN
SÜDSERBIEN
Tetradrachme (Typus mit liegendem Achter), 2. Jh. v. Chr. Bärtiger Kopf nach rechts, mit Lorbeerkranz, der sich in Hohlblätter auflöst. Rs: Grob stilisiertes Pferd mit Punktmähne nach links, unter dem Schweifansatz Punkt. Vgl. Slg. Lanz 438; vgl. Göbl, OTA Taf. 14 Nr. 147-149. 12,33g. Selten. Fast vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close