Numismatik Lanz München   |   Auction 158   |   5 June 2014
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 18



Estimate: 400 EUR   |   Starting price: 240 EUR Unsold
KELTISCHE MÜNZEN
IRREGULÄRE MÜNZSTÄTTE
Imitation eines Argenteus des Diocletianus, ca. 300. DIOCLETI-ANVS AVG, Kopf mit Lorbeerkranz nach rechts. Rs: VIRTVS - MILITVM, die vier Tetrarchen in Feldtracht stehen sich paarweise gegenüber, die beiden mittleren opfern aus Patera in ihrer Rechten über Dreifuß, im Hintergrund eine sechstürmige befestigte Anlage. Zum Vorbild vgl. RIC 18a; vgl. Jel. 28. 3,12g. Selten. Schrötlingsriss, fast vorzüglich/sehr schön.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close