Numismatik Lanz München   |   Auction 158   |   5 June 2014
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 34



Estimate: 10'000 EUR   |   Starting price: 6'000 EUR Price realized: 9'000 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
SIZILIEN
GELA
Tetradrachme, um 415 - 405, des "Meisters des Korns". [ΓEΛAIΩN] (Legende außerhalb des Flans), Quadriga im Galopp nach rechts, der Wagenlenker mit beiden Händen die Zügel führend, darüber fliegt Adler nach links, in exergue: Weizenähre nach links. Rs: ΓE[ΛAΣ] (retrograd, Teile der Legende überdeckt von Gerstenkorn (?) welches wohl ursprünglich/versehentlich unter der Protome positioniert werden sollte), androkephale Stierprotome nach rechts, darüber Korn. Jenkins 484, SNG Lockett 778, Pozzi 446, BMC -, SNG ANS -, Rizzo 19/1. 17,18g. Vorzüglich. Ex Kricheldorf Auktion 23 (21./22. Juni 1971), Los 11.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close