Numismatik Lanz München   |   Auction 158   |   5 June 2014 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 89



Estimate: 5'000 EUR   |   Starting price: 3'000 EUR Price realized: 3'400 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
MAKEDONISCHES KÖNIGREICH
PHILIPP II. (359 - 336)
Goldstater, posthum im Namen und Stil von Philipp II., 323 - 315, Pella. Kopf des Apollon mit Lorbeerkranz nach rechts. Rs: Wagenlenker führt Biga im Galopp nach rechts, unter den Pferden Biene und A, im Abschnitt ΦIΛIΠΠOY. Le Rider 598 (D251/R434), SNG Copenhagen -, BMC -, SNG ANS 196 (stempelgleich). 8,61g. Fast stempelglänzendes Prachtexemplar mit bester Zentrierung. Ex SKA Zürich Liste 65 (Frühling 1996), Nr. 54.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close