Numismatik Lanz München   |   Auction 158   |   5 June 2014 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 212





Estimate: 5'000 EUR   |   Starting price: 3'000 EUR Price realized: 4'250 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
BHITYNIEN
KALCHEDON
Goldstater, im Namen und Stil des Lysimachos, nach 281. Kopf des vergöttlichten Alexanders als Zeus Ammon mit Diadem nach rechts. Rs: BAΣIΛEΩΣ - ΛΥΣIMAXOY, Athena mit nach links thronend, die Linke auf, am Thron lehnenden, Schild gestützt, im linken Feld K. Müller 465, SNG Copenhagen - (1082-1085, andere Beizeichen). 8,59g. Sehr selten. Herrlicher Stil, vorzüglich. Die Zuweisung dieses Staters nach Kalchedon beruht insbesonders auf dem feinen, Einzelheiten berücksichtigenden Stil, wie z.B. die mit Details "überladene", charakteristische Darstellung der Athena. Gut vergleichbare Stilelemente sind ebenfalls bei den kalchedonischen Tetradrachmen des 3. Jh. zu beobachten. Zudem findet sich auf ihnen das K-Monogramm wieder.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close