Numismatik Lanz München   |   Auction 158   |   5 June 2014
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 277



Estimate: 4'000 EUR   |   Starting price: 2'400 EUR Price realized: 6'000 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
LYKIEN
PHASELIS
Tetradrachme, 167 - 130, Magistrat Damoxenos. Kopf des Apoll mit Lorbeerkranz nach links. Rs: ΦA, Athena im archaischen Stil steht mit Lanze und Nike nach links, entlang des Lanzenschaftes der Magistratsname: ΔAMOΞENOΣ. Heipp-Tamer - (vgl. Nr. 324, Serie 10, Emission 1, Vs. stempelgleich, jedoch Magistrat auf Rs. für Phaselis nicht aufgeführt), SNG von Aulock -, BMC -, SNG Copenhagen -, Traitè -, Leschhorn - (Magistrat nicht aufgeführt). 16,78g. Sehr selten. Sehr schön.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close