Numismatik Lanz München   |   Auction 158   |   5 June 2014 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 318





Estimate: 600 EUR   |   Starting price: 360 EUR Price realized: 425 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
SELEUKIDISCHES KÖNIGREICH
ALEXANDER I. BALAS (152 - 145)
Tetradrachme, 148/147, Antiochia am Orontes. Kopf des Alexander mit Diadem nach rechts. Rs: BAΣIΛEΩΣ / AΛEXANΔΡOΥ - ΘEOΠATOΡOΣ / EΥEΡΓETOΥ, Zeus sitzt mit Szepter und ihn bekränzender Nike auf Thron nach links, davor Monogramm, in exergue Jahrzahl: EΞP Θ. Newell - (vgl. 151-153, dort jedoch Monogramm anstatt Θ in exergue), Houghton - (vgl. Taf. 11/179, dieser Vorderseitenstempel), BMC -, Houghton/Lorber/Hoover - (vgl. 1784.3, dieser Vorderseitenstempel. Rückseitenkombination von primärem Monogramm und Θ in exergue nicht bekannt; Θ in exergue lediglich in anderer Konstellation aufgeführt, vgl. hierfür 1784.7). 16,63g. Vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close