Numismatik Lanz München   |   Auction 158   |   5 June 2014 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 419





Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 300 EUR Price realized: 325 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
AUGUSTUS (31 v.Chr. - 14 n.Chr.)
Caesaraugusta in Hispania Tarraconensis
As, nach 2 v. Chr., Mn. Kaninius Iter und L. Titius, Duumviri. AVGVSTVS - DIVI F, Kopf des Augustus mit Lorbeerkranz zwischen Simpulum und Lituus nach rechts. Rs: CAESAR AVG - MN · KANINIO · ITER L TITIO · - II VIR, verschleierter Priester mit Zügeln in der Rechten und Peitsche in der Linken ein Ochsengespann mit Pflug nach rechts lenkend. RPC 322, Burgos 1310, Guadan -. 14,54g. Selten in dieser Erhaltung. Sehr schöne dunkle Patina, vorzüglich/fast vorzüglich. Ex Herrero, Auktion vom 13.2.2003 (Madrid), Los 19.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close