Numismatik Lanz München   |   Auction 158   |   5 June 2014 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 548





Estimate: 300 EUR   |   Starting price: 180 EUR Price realized: 325 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
ANTONINUS PIUS (138 - 161)
Philippopolis in Thrakien
Großbronze, Gouverneur Gargilius Anticus. AI AΔPI A-NTΩNEINOC, Kopf mit Lorbeerkranz nach rechts. Rs: HΓE ΓAPΓIΛI ANTIKOV ΦIΛIΠΠOΠO-ΛITΩN, Flussgott Hebros nach links gelagert, auf der Rechten Kornähren und Mohn haltend, den linken Ellbogen auf ein ausströmendes Quellgefäß stützend. Varbanov 676; SNG Cop. 768. 19,82g. Selten. Fast vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close