Numismatik Lanz München   |   Auction 158   |   5 June 2014 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 580





Estimate: 300 EUR   |   Starting price: 180 EUR Price realized: 280 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
CARACALLA (197 - 217)
CARACALLA und JULIA DOMNA
Marcianopolis in Moesia Inferior.. Bronze, Gouverneur Quintilianus. ANTΩNINOC AVΓOVCTOC IOVΛIA ΔOMNA, drapierte Büsten des Caracalla und der Julia Domna einander gegenüberstehend. Rs: VΠ KVNTIΛIANOV MAPKIANOΠOΛITΩN, Triumphbogen mit drei Toren und zwei Fenstern, darauf vier Figuren frontal stehend, etwas nach links gewendet, drei männliche in kurzem Gewand und eine (die dritte von links) langbekleidete weibliche; der erste Mann links scheint in der Rechten ein Schwert zu halten, die anderen strecken die Rechte nach vorn aus, die Linke stützen die drei Männer jeweils auf Lanzen. AMNG 694; Varbanov 1040. 11,36g. Selten. Sehr schön. Der Typus scheint einen schon unter Septimius Severus in Markianopolis errichteten Triumphbogen darzustellen, auf dem die Statuen der kaiserlichen Familie stehen.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close