Numismatik Lanz München   |   Auction 159   |   8 December 2014 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 9



Estimate: 400 EUR   |   Starting price: 240 EUR Price realized: 250 EUR
KELTISCHE MÜNZEN
OSKTELTEN
MITTLERE UND UNTERE DONAU
Tetradrachme im Namen und Stil Philipps II. (unmittelbare Nachprägung mit vollständiger Legende). Bärtiger Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz nach rechts. Rs: FILIP-POU, Reiter mit Palmzweig auf Bodenlinie nach rechts, unter dem Pferd L über Fackel, rechts Beizeichen. Slg. Lanz - (vgl. 352); vgl. Göbl, OTA Taf. 4 Typ 10. 14,06g. Selten. Fast vorzüglich/sehr schön.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close