Numismatik Lanz München   |   Auction 159   |   8 December 2014 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 16





Estimate: 200 EUR   |   Starting price: 120 EUR ---
KELTISCHE MÜNZEN
IRREGULÄRE MÜNZSTÄTTEN
Imitation eines Follis des Constantinus I, ca. 2. Viertel 4. Jh. Trugschrift, deutlich barbarisierte, gepanzerte Büste mit Paradehelm nach links. Rs: Trugschrift, zwei Victorien einander gegenüber stehend, einen Schild über einen Altar haltend, im Abschnitt ebenfalls Trugschrift. Zum Vorbild vgl. RIC 53 (Siscia); zur Serie vgl. De Wit Coll. I. 12-23. 3,98g. Vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close