Numismatik Lanz München   |   Auction 159   |   8 December 2014
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 17



Estimate: 1'500 EUR   |   Starting price: 900 EUR Unsold
KELTISCHE MÜNZEN
IRREGULÄRE MÜNZSTÄTTEN
Germanischer Beischlag zu einer Siliqua des Arcadius, frühes 5. Jh. D N ARCADI-VS P AVG, leicht barbarisierte Büste mit Panzer, Paludamentum und Perldiadem nach rechts. Rs: VOT / V / IIII IT (sic!), in einem unten gebundenen Kranz mit Abschlussmedaillon, im Abschnitt LVC. Zum Vorbild vgl. RIC - (3, Magnus Maximus, Rs.). 1,26g. Äußerst selten, wohl unpubliziert. Vorzüglich. Ex Classical Numismatic Group, Auktion 97, 17.09.2014, Nr. 815; ex 2010 Gussage All Saints Hoard (PAS Ref. DOR-A1CCB1; NC 171, 2011, Nr. 54).

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close