Numismatik Lanz München   |   Auction 159   |   8 December 2014
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 18



Estimate: 300 EUR   |   Starting price: 180 EUR Price realized: 300 EUR
KELTISCHE MÜNZEN
IRREGULÄRE MÜNZSTÄTTEN
Beischlag zu einem Denar des C. Calpurnius Piso Frugi, ca 3. Viertel 1. Jh. v. Chr. Leicht barbarisierter Kopf des Apollon mit archaischer Frisur und Tänie nach rechts, dahinter Kontrollmarke Rad. Rs: Leicht barbarisierte Beischrift, Reiter mit Fackel nach rechts galoppierend, darüber Kontrollmarke Stern. Zum Vorbild vgl. Bab. 24; vgl. Cr. 408. 3,21g. Selten. Etwas getönt, fast vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close