Numismatik Lanz München   |   Auction 159   |   8 December 2014
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 48



Estimate: 15'000 EUR   |   Starting price: 9'000 EUR Unsold
GRIECHISCHE MÜNZEN
SIZILIEN
PANORMOS
Didrachme, 410 - 390. Rüde mit zurückgewandtem Kopf steht nach rechts, darüber Schneckengehäuse (Murex), darunter die punische Legende SYS. Rs: Weiblicher Kopf mit sternenornamentierter Sphendone nach rechts. Jenkins Punic Sicily 9 (O6/R8; nur zwei Stücke bekannt !), Slg. Jameson -, SNG ANS -, SNG Copenhagen -, Slg. Pozzi -. 8,45g. Äußerst selten. Vorzüglich. Bei dieser Hundedarstellung handelt es sich um die Rasse Tesem, die aus Abbildungen aus dem Alten Ägypten erhalten ist. Antike Seefahrer wie zum Beispiel die Phönizier und Karthager sollen angeblich für die Verbreitung dieser Hunderasse im gesamten Mittelmeerraum verantwortlich gewesen sein.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close