Numismatik Lanz München   |   Auction 159   |   8 December 2014 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 142





Estimate: 1'000 EUR   |   Starting price: 600 EUR Price realized: 1'800 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
INSELN VOR THRAKIEN
THASOS
Tetradrachme, um 150 v. Chr. Kopf des Dionysos mit Efeukranz und Diadem nach rechts, über der Stirn zwei Korymben. Rs: HPAKLEOUS - SWTHPOS - QASIWN, Herakles mit Keule auf Fels gestützt und Löwenfell nach links stehend, im inneren Feld links DI-Monogramm. SNG Copenhagen 1038, BMC - (dieses Beizeichen nicht gelistet). 17,03g. Rückseite winziger Randfehler, sonst bestens zentriert, vorzüglich. Unusual detailed depiction of the young Herakles.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close