Numismatik Lanz München   |   Auction 159   |   8 December 2014 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 153



Estimate: 350 EUR   |   Starting price: 210 EUR ---
GRIECHISCHE MÜNZEN
THESSALIEN
LARISSA
Obol, 475 - 450. Kopf eines Jünglings mit einer Hand einen vor sich befindenden, nach links gewendeten Stierkopf bändigend, Perlkreis. Rs: Pferdekopf mit Geschirrzeug nach rechts, davor L - AP - I, alles im Incusum. Liampi Festschrift Franke Taf. 4/2 (stempelgleich), BCD Thessaly - ( vgl. 147, dort ohne Jüngling über dem Stierkopf), SNG Copenhagen -, BMC -. 0,93g. Winziger Schrötlingsfehler auf Vs., sonst vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close