Numismatik Lanz München   |   Auction 159   |   8 December 2014
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 351



Estimate: 1'000 EUR   |   Starting price: 600 EUR Price realized: 650 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
NERO (54 - 68)
Dosenspiegel aus Sesterz des Nero, nach 64, Rom. Kleine runde Pyxis mit auf der Drehbank bearbeiteten und polierten Innenseiten; außen mit Motiven nach einem Sesterz des Nero verziert. [IM]P NERO CAESAR AVG PONT MAX T[R P P P], Büste mit Lorbeerkranz nach rechts. Rs: Eintoriger Triumphbogen, darauf Sockel mit Standbild des Kaisers in einer Quadriga in Vorderansicht zwischen Victoria und Pax; in einer seitlichen Nische Statue des Mars, die Sockel des Bogens mit Reliefschmuck versehen. Zur Münze vgl. RIC 147; Cohen 308; BMC 185; BN 287; Bauten Roms 106 (Arcus Neronis) ; Hill, Monuments, S. 53 Abb. 84. Zu Dosenspiegeln, die aus neronischen Münzen gearbeitet wurden vgl. P.-A. Besombes, Les miroirs de Néron, RN 153, 1998, 119-140; K. Dahmen, Ein Loblied auf den schönen Kaiser. Zur möglichen Deutung der mit Nero-Münzen verzierten römischen Dosenspiegel, Archäologischer Anzeiger 1998, 319-345. 11,28g. Äußerst selten. Vs. ausgebrochen, Risse auf der Rs. und am Rand etwas uneben, Innenseiten etwas korrodiert, Außenseiten sonst fast vorzüglich/sehr schön.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close