Numismatik Lanz München   |   Auction 159   |   8 December 2014 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 545





Estimate: 2'000 EUR   |   Starting price: 1'200 EUR Price realized: 1'200 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
PHILIPPUS I. ARABS (244 - 249)
Byze in Thrakien
Bronzemedaillon, 245 - 247. AVT M IOVL - FILIPPOC AVG, Panzerbüste mit Lorbeerkranz und Drapierung nach rechts. Rs: BIZVHN / WN, Asklepios mit aufgerichtetem Oberkörper und den Unteram auf ein Kissen gestützt, während er seine Rechte auf der Schulter der ihm gegenüber sitzenden Frau Hygieia legt; unter der Kline Dreifuß rechts, links neben Hygeia ein Schlangenstab an die Kline gelehnt. Links steht eine kleine männliche Figur mit kurzem Chiton und mit Amphora, hinter ihr Baum in dessen Zweigen ein Panzer aufgehängt ist. Rechts Vorderteil eines nach rechts laufenden Pferdes. Die ganze Szene wird von einem Rundschild "bekrönt". BMC 10, Youroukova, Bizya 72, 133. 30,63g. Sehr selten. Alt gelocht, sehr schön. This scene is not unfamiliar on Roman Bronze coins/medals of Byze. E.g. already under Hadrian compareable bronzecoins had been struck which depict the same scene (c. Jurukova Bizye 8.F).

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close