Numismatik Lanz München   |   Auction 160   |   15 June 2015 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 34





Estimate: 900 EUR   |   Starting price: 540 EUR Price realized: 1'250 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
SIZILIEN
HERBITA
Bronze, Mitte 5. Jh. v. Chr. EPBITAIΩN, Frauenkopf mit Halsring nach rechts. Rs: Apollo mit Köcher sitzt auf Ionischem Kapitell, einen Bogen prüfend, Linienkreis. Calciati I - (vgl. 1/5, wohl dieser Vorderseitenstempel - Rückseitentypus bei Calciati nicht bekannt), SNG ANS -, SNG Copenhagen -, BMC -, Traitè -, Mini -, Gabrici -. 3,50g. Bestens zentriert, sehr schön.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close