Numismatik Lanz München   |   Auction 160   |   15 June 2015
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 51



Estimate: 800 EUR   |   Starting price: 480 EUR Price realized: 525 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
SIZILIEN
SYRAKUS
Deinomeniden (485 - 466) - Gelon (485 - 478). Tetradrachme, 485 - 479. Wagenlenker Quadriga im Schritt nach rechts lenkend, über ihm Nike mit Taenie nach rechts fliegend. Rs: ΣYPAKOΣI - O - N, Kopf der Arethusa von vier Delphinen umspielt nach rechts, das Haar im Nacken mit einer Taenie zu einem Krobylos gebunden, über der Stirn fransenartig vorstehend; sie trägt ein Perldiadem und eine Halskette. Boehringer 116 (V53/R81), SNG ANS 44. 17,44g. Fast vorzüglich/sehr schön. Aus der Sammlung Dr. Ernst von Ferrari. Aus Numismatik Lanz Auktion 157, Los 60.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close