Numismatik Lanz München   |   Auction 160   |   15 June 2015 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 138





Estimate: 200 EUR   |   Starting price: 120 EUR Price realized: 120 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
EUBOIA
HISTIAIA
Bronze, 4./3. Jh. v. Chr. Kopf der Nymphe Histiaia mit eingerolltem Haar, einem Kranz aus Weinlaub und Trauben, einteiligem Ohranhänger und Halskette rechts. Rs: IΣTI, Rind nach rechts schreitend, im Feld darüber Weintraube und sechsstrahliger Stern. Vgl. Slg. BCD, Lanz Auktion 111 (25. November 2002), Nr. 457. 2,46g. Dunkle Patina, sehr schön/vorzüglich. Ex Numismatik Lanz Auktion 114 (16.5.2003)/Los 160 (Nachtrag Sammlung BCD).

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close