Numismatik Lanz München   |   Auction 160   |   15 June 2015
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 332



Estimate: 600 EUR   |   Starting price: 360 EUR Price realized: 400 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
AUGUSTUS (31 v.Chr. - 14 n.Chr.)
Denar, 19 - 14 v. Chr., Rom, Münzmeister P. Petronius Turpilianus. TVRPI[L LIANVS] IIIVIR/ [FE-RON], drapierte Büste der Feronia mit Diadem und Perlenkette nach rechts. Rs: CAESAR AVGVSTVS SIGN RECE, Parther kniend nach rechts, Standarte mit anhängendem Vexillum, das ein X-Zeichen trägt, vorstreckend. RIC 288; BN 127; Hunter 5; C. 484. 3,74g. Vorzüglich/fast vorzüglich. Zum Münzmeister P. Petronius Turpilianus vgl. A. Küter, Zwischen Republik und Kaiserzeit. Die Münzmeisterprägung des Augustus, Berliner Numismatische Forschungen N. F. 11 (Berlin 2014) 63-87.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close