Numismatik Lanz München   |   Auction 160   |   15 June 2015 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 510





Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 300 EUR Price realized: 300 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
VALERIANUS (253 - 260)
Hierapolis in Phrygien - Homonoiaprägung mit Ephesos
Bronze. A K Π Λ OV-AΛEΡIANOC. Gepanzerte Büste mit Lorbeerkranz und Ägis n. r. Rs: IEPAΠOΛEITΩN- K EΦ-ECION NE/ OKOΡΩN (im Feld links)/ OMONOIA (im Abschnitt). Sarapis mit Modius n. l. stehend, mit der Linken langen Zepter haltend, und Kultbild der Artemis Ephesia en face, beide Hände ausgebreitet, flankiert von zwei Hirschen. Franke/Nollé, Homonoia, 734 var. 12,47g. Selten. Vs.- unedierte Legende, Schrötlingsfehler am Rand, sonst sehr schön.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close