Numismatik Lanz München   |   Auction 160   |   15 June 2015
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 511



Estimate: 400 EUR   |   Starting price: 240 EUR Price realized: 500 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
VALERIANUS (253 - 260)
Hierapolis in Phrygien - Homonoiaprägung mit Smyrna
Bronze. AY K-ΠOV ΛIK OYA/ΛEΡIANOC. Drapierte Büste mit Lorbeerkranz und Ägis, von der sich zwei Schlangen aufrichten. Rs: IEΡAΠOΛEITΩN K ZMVPNEΩN NEΩKOΡΩN/OMONOVA (im Abschnitt). Serapis von Hierapolis n. r., mit Linken Zepterstab haltend, und geflügelte Nemesis von Smyrna n. l., r. zu ihren Füßen Rad, beide Gottheiten opfern auf kleinen Altar. Franke/Nollé, Homonoia, 904. 13,70g. Selten. Beiderseits Doppelschlag, sonst sehr schön.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close