Numismatik Lanz München   |   Auction 151   |   30 June - 1 July 2011
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 23



Estimate: 30'000 EUR   |   Starting price: 18'000 EUR Price realized: 28'000 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN (SLG. DIEZ)
MAKEDONIEN
LETE
Stater, ca. 530-480. Nackter, ityphallischer Satyr mit Spitzbart, Pferdeohren und Pferdehufen nach rechts schreitend, mit der Rechten eine fliehende Nymphe im langen Chiton, mit zurückgewandtem Haupt am Handgelenk greifend, mit der Linken am Kinn liebkosend, im Feld links und oben je eine Kugel. Rs: Diagonal viergeteiltes und in der Mitte pyramidenförmig erhobenes, grobes Quadratum incusum. BMC 4; SNG Cop. 187; SNG ANS 956; AMNG III/2 - 14. 9,49g. Selten. Schöne Tönung, Prachtexemplar in ungewöhnlich hohem Relief, vorzüglich. Ex Slg. Ad. Martini, Berlin, Rudolf Kube Auktion 2. (9-12. Oktober 1907), Nr. 1688.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close