Numismatik Lanz München   |   Auction 151   |   30 June - 1 July 2011 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 72





Estimate: 1'000 EUR   |   Starting price: 600 EUR ---
GRIECHISCHE MÜNZEN (SLG. DIEZ)
THESSALIEN
PHARSALOS
Obol, ca. 440-425. Kopf der Athena mit attischem Helm mit erhobenem Wangenschutz nach rechts. Rs: F-A-R, Pferdeprotome nach rechts, in rundem Incusum. BMC 5 (var.); SNG Cop. 219 (var.); Lavva - vgl. 128 (V-/R-). 0,85g. Unicum aus beiderseits unedierten Stempeln. Schöne Tönung, feiner Stil, sehr schön. Ex Slg. Philipsen, Jacob Hirsch, Auktion XXV. (29. November 1909, München) Nr. 682b. Stella Lavva kennt keinen Obol in diesem feinen klassischen Stil, auch in der Sammlung BCD (Nomos, Auktion IV., 10 Mai 2011) befand sich kein vergleichbares Exemplar.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close