Maintenance announcement

Due to maintenance work on Friday, 28. July between 10:00 a.m. CEST and 11:30 a.m. CEST the server accessibility may be limited.



Numismatik Lanz München   |   Auction 151   |   30 June - 1 July 2011
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 116



Estimate: 2'000 EUR   |   Starting price: 1'200 EUR Unsold
GRIECHISCHE MÜNZEN (SLG. DIEZ)
SIKYONIA
SIKYON
Stater, ca. 431-400. Chimäre mit dem Körper einer Löwin, Ziegenprotome auf dem Rücken und kräftigem Schlangenschwanz mit dem Haupt nach rechts, auf Bodenlinie nach rechts schreitend, die linke Tatze erhoben, im Feld unten ΣE. Rs: Taube im links gebundenen Ölkranz nach rechts fliegend. BMC 46; SNG Cop. -; BCD - (vgl. 203.4, glatter Schweif mit Schlangenkopf). 11,54g. Schöne Tönung, leichte Hornsilberauflagen, fast vorzüglich/sehr schön. Ex Jacob Hirsch, Auktion XIV. (27. November 1905, München) Nr. 435.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close