Numismatik Lanz München   |   Auction 151   |   30 June - 1 July 2011 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 169





Estimate: 100 EUR   |   Starting price: 60 EUR Price realized: 400 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN (SLG. DIEZ)
KARIEN
KNIDOS
Drachme, ca. 411-394. Löwenprotome mit aufgerissenem Maul und ausgestreckter Zunge nach rechts, nur die rechte Tatze sichtbar. Rs: A, Kopf der Aphrodite mit Taenia, Zopf, einfachem Ohrhänger und Halsband nach rechts, in Quadratum incusum. BMC -; SNG Cop. 252 (Rs. Stempelgleich); Slg Karl -; Cahn 94 (V46/R63). 5,62g. Schöne Tönung, leichte Hornsilberauflagen, sonst sehr schön. Ex Slg. Philipsen, Jacob Hirsch, Auktion XXV. (29. November 1909, München) Nr. 2326.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close