Numismatik Lanz München   |   Auction 151   |   30 June - 1 July 2011 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 364





Estimate: 350 EUR   |   Starting price: 210 EUR Price realized: 475 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
MAKEDONISCHES KÖNIGREICH
ALEXANDER IV. (317 - 307)
Tetradrachme, 317 - 310, unbekannte Prägestätte in Makedonien oder Griechenland. Kopf des Herakles im Löwenskalp nach rechts. Rs: AΛEΞANΔPOY. Zeus nach links thronend, auf der vorgestreckten Rechten Adler haltend, mit der Linken sich auf langen Zepterstab stützend, links im Feld Rundschild, darin AΣ, darunter Monogramm im Kreis, unter dem Diphros FI. Price 811. 16,96g. Selten. Vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close