Numismatik Lanz München   |   Auction 151   |   30 June - 1 July 2011
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 414



Estimate: 600 EUR   |   Starting price: 360 EUR Unsold
GRIECHISCHE MÜNZEN
PHLIASIEN
PHLIUS
Hemidrachme, circa 430 - 420. Stier in Agriffshaltung nach rechts, um den Leib Opferbinde. Rs: Großes F mit / und zentralem Punkt, in Quadrat mit gepunkteter Linie eingerahmt, in jeder Ecke ein Punkt, das Ganze incus. SNG Cop. 4; BCD Coll. Peloponnesos 91. 3,06g. Sehr selten. Sehr schön.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close