Numismatik Lanz München   |   Auction 151   |   30 June - 1 July 2011 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 475





Estimate: 7'000 EUR   |   Starting price: 4'200 EUR Price realized: 6'500 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
IONIEN
PHOKAIA
Elektron-Hekte, circa 600 - 560. Weiblicher Kopf mit "dädalischer Treppenfrisur" nach links, blütenförmiger Ohrring. Rs: Irreguläre incusa. Offenbar unpubliziert; Bodenstedt -; vgl. Leu, Auktion 45, 1988, Nr. 218 und Auktion 50, 1990, Nr. 166; Gemini, Auktion VI, Januar 2010, Nr. 199 (dieses Exemplar). 2,60g. Kleine Beschädigungen auf der Wange, sonst fast vorzüglich. Die Münze gehört zu den frühesten Prägungen von Phokaia mit einem noch unregelmäßigen Quadratum incusum und dem früharchaischen Kopf auf der Vorderseite. - This coin belongs to one of the earliest issues of Phokaia with an irregular incuse and female "daedalic" head on the obverse.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close