Numismatik Lanz München   |   Auction 151   |   30 June - 1 July 2011 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 596





Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 300 EUR ---
RÖMISCHE MÜNZEN
REPUBLIK
D. IUNIUS SILANUS
Denar, 91, Rom. Kopf des bärtigen Silenus mit Lorbeerkranz nach rechts, darunter Pflug, das Ganze in einem gallischen Torques (Halsring). Rs: Victoria mit Peitsche und Palmzweig in einer galoppierenden Biga nach rechts fahrend, darunter Carnyx, im Abschnitt [D]SILANVS L·F. Cr. 337/1a; Syd. 644a. 3,96g. Selten. Sehr schön. Der gallische Halsring (Torques) auf der Vs. der Münze bezeugt die Verwandtschaft der Iunier mit der Familie der Manlii Torquati, die ihren Beinamen von dem Halsring eines Galliers ableiteten, den einer ihrer Ahnen im Zweikampf besiegt hatte. - The family of the Manlii Torquati derived their name from an ancastor who defeated a Celtic warrior in a single combat.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close