Numismatik Lanz München   |   Auction 151   |   30 June - 1 July 2011 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 647





Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 300 EUR Price realized: 750 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
REPUBLIK
C. IULIUS CAESAR
Denar, 49 - 48, mobile Feldmünzstätte Caesars in Hispania Citerior oder der Gallia Narbonensis. Afrikanischer Elefant mit massigem Körper und großen Ohren nach rechts schreitend, den Rüssel zu Angriff erhoben und einen schlangenartigen, sich aufbäumenden Drachen niedertretend, im Abschnitt CAESAR. Rs: Schöpfkelle, Aspergill, Opferaxt und Priesterkappe. Cr. 443/1; Syd. 1006; Woytek, Arma et Nummi, Wien 2003, 119f. 4,01g. Gut zentriert, hohes Relief, vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close