Numismatik Lanz München   |   Auction 151   |   30 June - 1 July 2011 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 650





Estimate: 300 EUR   |   Starting price: 180 EUR Price realized: 475 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
REPUBLIK
C. IULIUS CAESAR
Denar, mobile Feldmünzstätte Caesars, Illyrien, Frühjahr - bis Mitte 48. Kopf der Clementia(?) mit Diadem, einem Kranz aus Eichenlaub (Corona Civica?), Ohrringen und Perlenkette nach rechts, dahinter Zahlzeichen TII (=52). Rs: Tropaeum aus gallischen Waffen (länglicher Schild, Hörnerhelm und Axt mit Tierkopf = Carnyx), im Feld rechts Axt, im Feld unten CAE-SAR. Cr. 452/2; Syd. 1009. 3,83g. Selten. Getönt, sehr schön/vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close