Numismatik Lanz München   |   Auction 151   |   30 June - 1 July 2011
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 980



Estimate: 1'000 EUR   |   Starting price: 600 EUR Unsold
BYZANTINISCHE MÜNZEN
JOHANNES V. PALAIOLOGOS (1341 - 1391)
Silber-Basilikon, ca. 1342-1344 während der Regentschaft der Anna von Savoyen. Christus in Vorderansicht thronend, die Rechte segnend erhoben, mit der Linken Evangeliar haltend, IC links, XC rechts im Feld. Rs. [ANNA] (links) - I|Ш (in der Mitte) - [ЄN] XШ, Anna (links) und Johannes (rechts) mit Kreuzkrone im Loros in Vorderansicht stehend, Anna hält in ihrer Rechten ein Trifoliumzepter, Johannes ein Kreuzzepter. Sommer 434 Nr. 83.2; Sear 467 Nr. 2503. 0,84g. Äußerst selten. Randausbruch, sonst fast sehr schön.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close