Numismatik Lanz München   |   Auction 161   |   7 December 2015 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 46





Estimate: 400 EUR   |   Starting price: 240 EUR ---
GRIECHISCHE MÜNZEN
ILLYRIEN
APOLLONIA
Drachme, ca. 229 - 100 v. Chr. Magistrate Kallenos und Pellios. KAΛΛH. Nach links stehende Kuh, Kopf nach rechts gewendet. Darunte säugendes Kalb. Im Abschnitt Monogramm YE. Rs: AΠOΛ - ΠEΛ - ΛI - OΣ. Sternenornament mit zweifachem Linienrechteck mit geraden und gekurvten Seiten. SNG Tübingen 1308. 3,17g. Vorzügliches Prachtexemplar mit hohem Relief.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close