Numismatik Lanz München   |   Auction 161   |   7 December 2015
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 161



Estimate: 600 EUR   |   Starting price: 360 EUR Unsold
GRIECHISCHE MÜNZEN
SELEUKIDISCHES KÖNIGREICH
SELEUKOS IV. PHILOPATOR (187 - 175)
Tetradrachme, Antiochia am Orontes. Porträtkopf des Königs mit Diadem nach rechts, Kultbindenkreis. Rs: BAΣIΛEΩΣ / ΣEΛEΥKOΥ. Apollon auf Omphalos nach links sitzend, in der vorgestreckten Rechten Pfeil haltend, die gesenkte Linke auf am Boden stehenden Bogen legend, im Abschnitt Monogramm, im Feld links oben Palmwedel und Kranz. SC 1313,1; Newell, SMA 39; Houghton- Lorber I 82; SNG Spear 837. 16,67g. Etwas berieben, sonst sehr schön.
Ex Auktion Numismatik Lanz 150, Nr. 177.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close