Numismatik Lanz München   |   Auction 161   |   7 December 2015 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 577



Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 300 EUR Price realized: 600 EUR
RÖMISCH - DEUTSCHES REICH
GEISTLICHKEIT
Salzburg
Sedisvakanz, 1771-1772.
Silbermedaille 1772. Hüftbild des heiligen Rupert mit Mitra, Salzgefäß und Krummstab fast von vorne auf Postament, davor Kapitelwappen, zu den Seiten die geteilte Signatur F • - M • (Stempelschneider Franz Matzenkopf), oben gekrönte Muschelverzierung zwischen den zwei Wappen des Dompropstes Virgil Maria von Firmian und des Domdechanten Ferdinand Christoph von Zeil in Waldburg, umher weitere zehn Wappen der Domherren Firmian, Dietrichstein, Breuner, Colloredo, Spauer, Khevenhüller, Saurau, Thun, Podstrazky und Zeil-Friedberg. Rs: Hüftbild des heiligen Virgilius mit Mitra, Dommodell und Krummstab halblinks auf Postament, darunter die Signatur F . M . (Stempelschneider Franz Matzenkopf), oben gekrönte Muschelverzierung, umher weitere zwölf Wappen der Domherren von Lobkowitz, Altemps, Firmian, Zeil- Wolfsegg, Lodron, Küenburg, Strasoldo, Lodron, Schrattenbach, Daun, Spauer und Auersperg. 62,00g. Kleine Kratzer, fast vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close