Numismatik Lanz München   |   Auction 162   |   6 June 2016
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 60





Estimate: 1'000 EUR   |   Starting price: 600 EUR Price realized: 600 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
KÖNIGREICH MAKEDONIEN
PHILIPP V. (220-179)
Drachme, ca. 183-180, Pella. Bärtiger Kopf des Königs mit Diadem nach rechts. Rs: ΒΑΣΙΛΕΩΣ / ΦΙΛΙΠΠΟΥ. Keule waagerecht nach rechts, darüber Monogramm, darunter zwei Monogramme, das Ganze in einem links gebundenen Eichenkranz, links davon Dreizack. SNG München 1130; A. Mamroth, Die Silbermünzen des Königs Philippos V. von Makedonien, ZfN 40 (1930), 302, 29. 4,10g. Selten. Vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close