Numismatik Lanz München   |   Auction 162   |   6 June 2016
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 159





Estimate: 300 EUR   |   Starting price: 180 EUR Unsold
GRIECHISCHE MÜNZEN
LYKIEN
Unbestimmte Mzst. (ZAGABA?)
Silber Hemiobol, ca. 390-370. (Zeit des Dynasten Aruvatijesi oder des Dynasten Mithrapata). Kopf der Athena mit attischem Helm nach links in Perlkreis. Rs: Löwenprotome von oben in Perlkreis. SNG Cop. Sup -; SNG Von Aulock -. 0,53g. Selten. Gutes Sehr Schön. Die von oben gesehene Löwenprotome erscheint im lykischen Raum sonst nur auf späten Kleinmünzen aus Zagaba (vgl. Babelon, Traité II/2, 485).

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close