Numismatik Lanz München   |   Auction 162   |   6 June 2016
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 428





Estimate: 200 EUR   |   Starting price: 120 EUR Price realized: 200 EUR
BYZANTINISCHE MÜNZEN
JOHANNES I. TZIMISCES (969-976) und Basil II. (969 - 976) und Constantinus VIII. (969 - 976)
Miliaresion, Constantinopolis. +IhSЧS XRI- STЧS NICA*. Wiederkreuz auf Globus über zwei Stufen stehend, im Mittelmedaillon bekröntes Brustbild im Loros en face, im Feld I/W-A/N. Dreifacher Perlkreis mit acht gleichmäßig verteilten Kugeln im Mittelring. Rs: +IWANN' / EN XW AVTO / CRAT, EVSEb' / bASILEVS / RWMAIW'. Fünfzeiliger Schriftzug, ober- und unterhalb Verzierung mit Kreuzornament. Dreifacher Perlkreis mit acht gleichmäßig verteilten Kugeln im Mittelring. Sear 1792; DOC 7. 2,54g. Rand leicht beschnitten, sonst vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close