Numismatik Lanz München   |   Auction 153   |   12 December 2011 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 6



Estimate: 400 EUR   |   Starting price: 240 EUR Price realized: 1'100 EUR
KELTISCHE MÜNZEN
OSTKELTEN
Drachme, 2. - 1. Jh. v. Chr. ('Tótfalu-Typ'). Lorbeerkranz, darunter Kopf zwischen zwei Torquen, rechts Ornament aus zwei Halbkreisen und Blüte(?). Rs: Stilisiertes Pferd mit Zangenkopf nach links, unter dem Schweifansatz Punkt, über dem Rücken Vogel. Slg. Lanz 845b und 846 (Rs.); Göbl, Die Hexadrachmenprägung der Gross-Boier (1994), Taf. 8 Nr. 9 und 10. 2,52g. Vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close