Numismatik Lanz München   |   Auction 153   |   12 December 2011 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 107





Estimate: 4'000 EUR   |   Starting price: 2'400 EUR Price realized: 3'000 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
SIZILIEN
SYRAKUS
Zweite Demokratie (466 - 405)
Tetradrachme, circa 413 - 399, unsigniertes Werk des Stempelschneiders Eukleidas. Wagenlenker mit Viergespann im Galopp nach links, Zügel und Treibstab haltend, darüber Nike nach links fliegend und die Köpfe der Pferde bekränzend, im Abschnitt Gerstenähre nach links liegend. Rs: SYPAKOSI-WΘ. Kopf der Arethusa mit doppelt geschlungener Sphendone, Ohrring und Halskette nach links, von vier Delphinen umspielt. Tudeer 87 (V32/R59); SNG ANS 281(Rs. stempelgleich). 17,10g. Selten. Sehr schön. Ex Lanz, Auktion 48 (1989) Nr. 103; ex Peus, Auktion 380 (2004) Nr. 252.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close