Numismatik Lanz München   |   Auction 153   |   12 December 2011
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 381



Estimate: 700 EUR   |   Starting price: 420 EUR Price realized: 900 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
AUGUSTUS (31 v.Chr. - 14 n.Chr.)
Denar, 8 - 7 v. Chr., Lugdunum. AVGVSTVS DIVI·F. Portraitkopf mit Lorbeerkranz nach rechts. Rs: Gaius Caesar bei einem Reiterspiel (ludi troiani) in Gallien. Er trägt bulla oder torques um den Hals, in der Linken Schild und Schwert. Die Feldzeichen im Hintergrund bezeichnen das Lager, darüber C·CAES, im Abschnitt AVGVS·F. RIC 199; Cohen 40; BMCRE 502; BN 1461. 3,80g. Selten. Sehr schön.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close