Numismatik Lanz München   |   Auction 153   |   12 December 2011 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 509





Estimate: 600 EUR   |   Starting price: 360 EUR Price realized: 360 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
DIADUMENIANUS (218)
Nikopolis ad Istrum in Moesia Inferior
Bronze, unter dem Statthalter Agrippa. K M OPPEL ANTWNIN - DIADOVMENIANOC. Drapierte barhäuptige Portraitbüste nach rechts. Rs: K M OPP ANTWNIN - VP AGPIPP-A NIKOPOLITWN P-(im Abschnitt)POC ICTP. Jugendlicher Flußgott (Istros) auf einem Felsen nach links sitzend, in der erhobenen Rechten Schilfzweig halten, mit der Linken sich auf ein umgestürztes Gefäß stützend. AMNG 1,1, S. 461 Nr. 1810(dort Rs. 'Berggott'); Varbanov I 3689. 12,45g. Selten. Vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close