Numismatik Lanz München   |   Auction 153   |   12 December 2011
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 689



Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 300 EUR Unsold
BYZANTINISCHE MÜNZEN
HERACLIUS (610 - 641)
Mitregent Heraclius Constantinus (613 - 641) und Heraclonas (638 - 641)
Solidus, 636-637, Constantinopolis, 4. Offizin. Heraclius mit langem Bart in der Mitte und Heraclius Constantinus rechts stehend, beide mit Kreuzkrone und Chlamys. Heraclonas links stehend, Diadem und Chlamys tragend, alle drei Kreuzglobus in der Rechten haltend. Links oben im Feld Kreuz. Rs: VICTORIA AVGΧ D. Krückenkreuz auf drei Stufen, links im Feld Monogramm, rechts I. Im Abschnitt CONOB. Sear 761; MIB 42; Sommer 11.26. 4,39g. Rand befeilt, vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close