Numismatik Lanz München   |   Auction 153   |   12 December 2011
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 726



Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 300 EUR Price realized: 350 EUR
BYZANTINISCHE MÜNZEN
RESTAURIERTES REICH
JOHANNES V. PALAEOLOGUS (1341 - 1391)
Mitregent Johannes VI. Cantacuzenus (1347 - 1353)
Elektron Hyperpyron, subaerat, 1347 - 1353, Constantinopolis. Hüftbild der Jungfrau Maria orans mit Nimbus en face, Pallium und Maphorium tragend, innerhalb der Stadtmauern von Konstantinopel mit vier Turmgruppen. Links im Feld M, rechts im Q, darüber Ligaturstrich. Im Feld oben rechts Perle. Rs: [I]C-XC / IwN [K] - I IiI [N K]. Johannes V. links und Johannes VI. rechts kniend, beide Divitision und Loros tragend, in der Mitte Christus mit Kreuznimbus en face stehend, Pallium und Colobium tragend, die beiden Kaiser bekrönend. Vgl. Sear 2526 (var.); vgl. DOC 1193 (var.); vgl. Sommer 84.1 (var.); vgl. Lianta 849 (var.). 3,55g. Äußerst selten. Schrötlingsfehler, sonst sehr schön.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close