Numismatik Lanz München   |   Auction 153   |   12 December 2011 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 785



Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 300 EUR Price realized: 1'000 EUR
RÖMISCH - DEUTSCHES REICH
STÄDTE
Veilsdorf
Friedrich Wilhelm Eugen (1730* - + 1795).
Silbermarke zu 5 Kreuzer 1766. DEXTERITATE, Waage, in der linken Waag­schale Münzen, in der rechten Schale ein Gegen­gewicht (Pokal), in exergue: Jahrzahl in latei­ni­schen Ziffern. Rs: FWE / AEQUIVALENT / VON / V. KREUZERN / CONVENT. M, in exergue: CLOSTER VEILS / DORF. Rand: Ara­beskenmuster. Slg. Merseburger - (vgl. 3600 al­lerdings hier in Kupfer), Neuman - (vgl. 9480 hier in Kupfer und in der rechten Waagschale die Münzen und in der Linken das Gegengewicht), Flämig - (vgl. 2690: Auflösung des FWE-Mono­gramms, auch hier die Marke nur in Kupfer be­kannt). 2,96g. 21,5mm. Sehr selten. Feine Kratzer, sonst fast Stempel­glanz

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close